Entdecken Sie die Technologie von Dexcom zur kontinuierlichen Gewebeglukoseüberwachung in Echtzeit (rtCGM)

Es ist das Ziel von Dexcom, innovative Technologien und Produkte zur Gewebeglukoseüberwachung zu entwickeln, um sowohl die Patientinnen und Patienten sowie Ärztinnen und Ärzten bei der Optimierung des Diabetesmanagements zu unterstützen.1,2 

Die mobilen Geräte werden separat verkauft.†

Image
Dexcom G7 devices

Der Unterschied der Dexcom rtCGM

Mit den verschiedenen Dexcom Real-Time-CGM-Systemen (rtCGM) erhalten Sie ein umfassendes Bild der Gewebeglukosewerte und -trends und können den Diabetes besser kontrollieren, damit Menschen mit Diabetes ein gesünderes Leben mit mehr Selbstvertrauen führen können.

Gewebeglukosewerte in Echtzeit.

Gewebeglukosewerte in Echtzeit.

Ohne Stechen.* Ohne Scannen.

Außergewöhnliche Genauigkeit 3

Außergewöhnliche Genauigkeit 3

Fundiertere Behandlungsentscheidungen.

Intuitive Funktionen

Intuitive Funktionen

Individuell anpassbare Warnungen.

Nachweisliche Ergebnisse.

Nachweisliche Ergebnisse.

Es wurde klinisch nachgewiesen, dass die Verwendung der Dexcom rtCGM den HbA1c-Wert senkt, Hyper- und Hypoglykämien reduziert und die Zeit im Zielbereich verlängert.4,5

*Wenn die Warnungen zu den Glukosewerten und die Messwerte auf dem Dexcom Real-Time-CGM-System (rtCGM) nicht den Symptomen oder Erwartungen entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen in Bezug auf den Diabetes zu treffen.

Verändern Sie das Leben von Menschen mit Diabetes. Entscheiden Sie sich für die Dexcom Real-Time-CGM.

Mit den verschiedenen Dexcom Produkten können Sie allen Menschen mit Diabetes Zugang zur kontinuierlichen Glukosemessung in Echtzeit (rtCGM) verschaffen, wie dies in den aktualisierten NICE-Leitlinien empfohlen wird.6,7,8

Dexcom G6

Dexcom G6

Das Real-Time-CGM-System (rtCGM) Dexcom G6

Optimal für Menschen mit Typ-1-Diabetes, die ein integriertes System zur Insulinverabreichung verwenden.

Dexcom G7

Dexcom G7

Optimal für Menschen mit Typ-1-Diabetes, die vielleicht Extra-Unterstützung benötigen, beispielsweise solche mit fehlender Hypoglykämiewahrnehmung oder Kinder.

Informationen zu Diabetes und klinische Forschung

DEX2410.001-Dexcom-HCP-Website-Content-Slot-7-Proven-Outcomes_625x230

Wir verfügen über eine Fülle klinischer Nachweise, die belegen, wie die kontinuierliche Gewebeglukoseüberwachung in Echtzeit (rtCGM) wichtige Diabetesparameter für Menschen mit Diabetes verbessern kann.

Auf unserer Schulungs- und Informationsseite finden Sie alle wichtigen Informationen zur rtCGM und dazu, wie Ihre Patientinnen und Patienten die verschiedenen rtCGM-Systeme von Dexcom erhalten können, unter anderem Live-Webinarschulungen, Videos und nützliche Ressourcen für Patientinnen und Patienten.

Helfen Sie Menschen mit Diabetes, die Sie betreuen, ihr Dexcom System optimal zu nutzen

Dexcom Learn

Wir freuen uns sehr, dass in Ihrer Praxis Menschen schon bald von einem Dexcom Real-Time-CGM-System (rtCGM) profitieren können. Wir wollen Sie dabei unterstützen und Ihren Schulungsaufwand reduzieren! Deshalb haben wir die Einrichtung der Dexcom Systeme so einfach wie möglich gestaltet.

Bringen Sie diese Menschen auf den Weg zu einem Leben ohne Fingerstechen* und ohne Scannen. Mit unserem einfachen Selbstschulungsprogramm erhalten sie alle Informationen, die sie für die optimale Nutzung ihres Real-Time-CGM-Systems (rtCGM) benötigen – mit App-gestütztem Onboarding, übersichtlichen Lernmodulen, häufig gestellten Fragen und vielem mehr. Unser hilfsbereites Kundenservice-Team steht bei Fragen zusätzlich mit Rat und Tat zur Seite.

*Wenn die Warnungen zu den Glukosewerten und die Messwerte auf dem Dexcom System nicht den Symptomen oder erwarteten Werten entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen in Bezug auf den Diabetes zu treffen.

†Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung des Dexcom Real-Time-CGM-Systems (rtCGM) ist dem Benutzerhandbuch zu entnehmen.

Mehr Erkenntnisse, nicht nur reine Überwachung

Die kontinuierliche Gewebeglukoseüberwachung bietet bei Personen mit Diabetes ein umfassenderes Bild der Gewebeglukose als Messungen mit einem Blutzuckermessgerät (BGM). Der häufigere Zugriff auf Informationen zu Gewebeglukosewerten führt zu effizienterem Diabetesmanagement für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten.9

Die Echtzeit-Werte werden an ein kompatibles Smartphone oder eine kompatible Smartwatch gesendet. Außerdem können Warnungen die Patientinnen und Patienten darauf aufmerksam machen, wenn der Gewebeglukosespiegel zu hoch oder zu niedrig wird.

2.2-Slot-3-more-Insight-than-Monitoring-Alone_625-x-230

Dexcom Clarity für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten

Dexcom Clarity

Right Column Title

Dexcom Clarity für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten

Mit Dexcom Clarity können Ärztinnen und Ärzte sowie Patientinnen und Patienten über eine Reihe von interaktiven Berichten auf klinisch relevante Glukosemuster, Trends und Statistiken zugreifen. Dexcom Clarity liefert Einblicke in Glukosetrends und -muster und kann so die Kommunikation zwischen Ärztin bzw. Arzt und Patientin bzw. Patient während virtueller oder persönlicher Termine unterstützen und der Patientin bzw. dem Patienten helfen, 15 % mehr Zeit im Zielbereich (3,9–10,0 mmol/L) zu erreichen als Betroffene, die diese Anwendung nicht nutzen.10


*Wenn die Warnungen zu den Gewebeglukosewerten und die Messwerte auf dem Dexcom G6 nicht Ihren Symptomen oder Erwartungen entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen zu Ihrem Diabetes zu treffen.

Eine Liste der kompatiblen Geräte finden Sie unter www.dexcom.com/compatibility. Zur Anzeige der Werte auf der Smartwatch ist ein Smartphone erforderlich.

Zum Teilen von Daten ist eine Internetverbindung erforderlich. Zum Folgen ist die Verwendung der Follow App erforderlich. Follower/-innen sollten sich die Messwerte der Dexcom App bzw. des Empfängers vor Behandlungsentscheidungen immer bestätigen lassen.

†Eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Verwendung des Dexcom Real-Time-CGM-Systems (rtCGM) entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch.

§Kompatibles Insulin-Verabreichungsgerät separat erhältlich.

1. Polonsky WH, et al. Diabetes Care 2017 ;40(6): 736-741.

2. Olafsdottir AF, et al. Diabetes Technol Ther. 2018;20(4):274-284

3. Benutzerhandbücher für G6 und Dexcom ONE

4 Beck, RW, et al. JAMA 2017;317(4):371-378. Die Ergebnisse wurden mit einem Dexcom CGM-System einer vorherigen Generation ermittelt; mit dem Dexcom G7 sind angesichts der vergleichbaren bzw. besseren Leistung, des erweiterten Funktionsumfangs und der verbesserten Benutzerfreundlichkeit vergleichbare Ergebnisse zu erwarten.

4.a Welsh, JB et al. Diabetes Technol Ther. 2019;21(3). Die Ergebnisse wurden mit einem Dexcom CGM-System einer vorherigen Generation ermittelt; mit dem Dexcom G7 sind angesichts der vergleichbaren bzw. besseren Leistung, des erweiterten Funktionsumfangs und der verbesserten Benutzerfreundlichkeit vergleichbare Ergebnisse zu erwarten.

6 Type 1 diabetes in adults: diagnosis and management NICE guideline [NG17]

7 Type 2 diabetes in adults: management NICE guideline [NG28]

8 Diabetes (type 1 and type 2) in children and young people: diagnosis and management NICE guideline [NG18]

9 Pettus J et al. Endocr Pract. 2015;:1-25.

10 Seagrove Partners. Customer Survey, August 2019: 21.