Entdecken Sie die Technologie von Dexcom zur kontinuierlichen Glukoseüberwachung in Echtzeit (rtCGM)

Erfahren Sie, wie die Produkte von Dexcom die Glukosekontrolle optimieren und die Lebensqualität von Menschen mit Diabetes verbessern können.

Die mobilen Endgeräte werden separat verkauft.†

Image
Dexcom G7 devices

Pionier und Marktführer im Bereich der Glukosemessung in Echtzeit (rtCGM)

Es ist das Ziel von Dexcom, innovative Technologien und Produkte zur Glukoseüberwachung zu entwickeln, um sowohl Menschen mit Diabetes als auch Ärztinnen und Ärzte bei der Verbesserung des Diabetesmanagements zu unterstützen.

Erstes mobiles rtCGM-System

Erstes rtCGM-System, das für die Anwendung ohne zusätzliche Messung (Insulindosierung ohne Messung an der Fingerbeere*) zugelassen ist

Erstes integriertes iCGM-System für die Echtzeitmessung, das für die Anwendung in Großbritannien zugelassen wurde

Erste Marke mit einem Portfolio an verschiedenen rtCGM-Produkten, die auf die Bedürfnisse von Menschen mit insulinpflichtigem Diabetes zugeschnitten sind

*Wenn die Warnungen zu den Glukosewerten und die Messwerte auf dem Dexcom Real-Time-CGM-System (rtCGM) nicht den Symptomen oder Erwartungen entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen in Bezug auf den Diabetes zu treffen.

Neudefinition der rtCGM-Landschaft

Seit 20 Jahren setzt sich Dexcom für die Entwicklung und Optimierung von Lösungen für Menschen mit Diabetes ein, damit sie ihren Gewebeglukosespiegel einfacher und besser messen, nachverfolgen und managen können. Warum? Weil wir davon überzeugt sind, dass das Leben mit Diabetes durch Daten verbessert werden kann.

Dexcom bietet verschiedene rtCGM-Produkte an, die auf die Bedürfnisse von Menschen mit insulinpflichtigem Diabetes zugeschnitten sind.

Dexcom G6

Dexcom G6

Das Real-Time-CGM-System (rtCGM) Dexcom G6

Optimal für Menschen mit Typ-1-Diabetes, die ein integriertes System zur Insulinverabreichung verwenden.§

Dexcom G7

Dexcom G7

Das Real-Time-CGM-System (rtCGM) Dexcom G7

Optimal für Menschen mit Typ-1-Diabetes, die vielleicht Extra-Unterstützung benötigen, beispielsweise solche mit fehlender Hypoglykämiewahrnehmung oder Kinder.

Formatted Block Title

Dexcom bietet außergewöhnliche Genauigkeit1

Leistungskennzahlen1 für Dexcom G6** 

Mit einer Gesamt-MARD von 9 % und einer stabilen Genauigkeit im zeitlichen Verlauf1 zeichnet sich das Dexcom G6 durch außergewöhnliche Genauigkeit aus.

 

%15/15 (14.4 MG/DL)ǂ

%20/20 (19.8 MG/DL)§

MARD||
Gesamt (Kombiniert Studiendaten von Kindern und Erwachsenen, siehe unten) 83,3 % 93,9 % 9,0 %
Genauigkeit insgesamt im zeitlichen Verlauf      
Tag 1 81,5 % 92,2 % 9,3 %
Tage 4 - 5 85,8 % 95,5 % 9,4 %
Tag 10 82,4 % 92,5 % 9,0 %

Genauigkeit bei verschiedenen Änderungsraten2 

Ob bei steigenden oder fallenden Werten: Das Dexcom G6 bietet Genauigkeit, auch wenn die Werte schnell oder langsam fallen oder steigen.2

RTCGM-ÄNDERUNGSRATE (MG/(DL – MIN.))

%20/20

< -2 89,7 %
[-2, -1) 93,0 %
[-1,0) 93,9 %
[0.1) 92,7 %
(1,2] 89,6 %
> 2 87,1 %

Genauigkeit für G7 – siehe G7 Benutzerhandbuch

Was ist anders bei Dexcom?

Mit den Dexcom Real-Time-CGM-Systemen (rtCGM) erhalten Sie ein umfassendes Bild der Gewebeglukosewerte und -trends und können den Diabetes besser kontrollieren, damit Menschen mit Diabetes ein gesünderes Leben mit mehr Selbstvertrauen führen können.

Vorteile aller rtCGM-Systeme von Dexcom:

Gewebeglukosewerte in Echtzeit.

Gewebeglukosewerte in Echtzeit.

Ohne Stechen.* Ohne Scannen.

Außergewöhnliche Genauigkeit 1

Außergewöhnliche Genauigkeit 1

Fundiertere Behandlungsentscheidungen.

Nachweisliche Ergebnisse.

Nachweisliche Ergebnisse.

Es wurde klinisch nachgewiesen, dass die Verwendung der Dexcom rtCGM den HbA1c-Wert senkt, Hyper- und Hypoglykämien reduziert und die Zeit im Zielbereich verlängert.3,4

*Wenn die Warnungen zu den Glukosewerten und die Messwerte auf dem Dexcom Real-Time-CGM-System (rtCGM) nicht den Symptomen oder Erwartungen entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen in Bezug auf den Diabetes zu treffen.

Intuitive Funktionen.

Intuitive Funktionen.

Individuell anpassbare Warnungen.

Interoperabilität der Insulinzufuhr

Dexcom hat sein G6 Real-Time-CGM-System (rtCGM) im Verbund mit Insulinpumpen- und Digital-Health-Anbietern zu einer integrierten Lösung entwickelt, die individuellen Wünschen entsprechend anpassbare, komfortable Behandlungsoptionen ermöglicht.

Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen, um sie bei der schnellstmöglichen Integration des mittlerweile CE-zertifizierten Dexcom G7 Real-Time-CGM-Systems (rtCGM) in ihre Insulin-Verabreichungssysteme zu unterstützen.

Aktuelle Partnerschaften in Großbritannien, die im Verbund mit Dexcom G6 verfügbar sind, umfassen:

Tandem t:slim X2 Pumpe mit Control-IQ-Technologie

Accu-Chek® Insight mit DBLG1® von diabeloop

mylife™ Assist

Dexcom ist stolz darauf, Teampartner der folgenden Unternehmen zu sein, um individuell stärker anpassbare und komfortable Behandlungsoptionen zu unterstützen.

Optimieren Sie Ihre persönlichen und virtuellen Termine

Dexcom Clarity

Software-Lösungen für optimiertes Teilen von Daten und Erstellen von Berichten, wie Dexcom Clarity‡‡, ermöglichen es Ärztinnen und Ärzten, Berichte einzusehen und zu prüfen, die die Muster, Trends und Einblicke in spezifische Daten für jeden Menschen mit Diabetes zeigen.

Erfahren Sie mehr über Dexcom Clarity und, wie Sie die rtCGM-Daten Ihrer Patientinnen und Patienten in Ihre Praxis einbeziehen können – unabhängig davon, ob Sie sie persönlich oder über einen virtuellen Termin beraten.

Warum rtCGM?

Was ist rtCGM?

Was ist rtCGM?

Erfahren Sie, wie die kontinuierliche Gewebeglukoseüberwachung in Echtzeit (rtCGM) als leistungsstarkes Tool dazu beiträgt, das Diabetesmanagement zu verbessern.

Nachgewiesene Ergebnisse

Nachgewiesene Ergebnisse

Lesen Sie, welche Auswirkungen die rtCGM-Verwendung auf die glykämische Kontrolle haben kann.

Für wen ist die rtCGM geeignet?

Für wen ist die rtCGM geeignet?

Ob Injektionen, Flash-System oder Pumpe – Menschen mit Diabetes können von der Dexcom rtCGM profitieren.


*Wenn die Warnungen zu den Glukosewerten und die Messwerte auf dem Dexcom G6 nicht den Symptomen oder Erwartungen entsprechen, verwenden Sie ein Blutzuckermessgerät, um Behandlungsentscheidungen in Bezug auf den Diabetes zu treffen.

**Ergebnisse aus einer Studie mit dem Dexcom G6 (das über den gleichen Algorithmus wie Dexcom ONE verfügt).

§ Kompatibles Insulin-Verabreichungsgerät separat erhältlich.

†Kompatible mobile Endgeräte sind separat erhältlich. Eine Liste der kompatiblen Geräte finden Sie unter www.dexcom.com/compatibility.

‡‡Zum Teilen von Daten ist eine Internetverbindung erforderlich. Für Follower-/innen ist die Verwendung der Follow App erforderlich; Follower/-innen sollten sich die Messwerte immer bestätigen lassen.

% der rtCGM-Messwerte innerhalb von ± 15 mg/dL der YSI-Laborreferenzwerte  100 mg/dL oder ± 15 % der YSI-Werte > 100 mg/dL.

§Analog zu % 15/15 (siehe vorige Fußnote).

|| Die MARD ist ein statistischer Parameter für die Genauigkeit; je niedriger der Wert ist, desto besser ist er.

1 Benutzerhandbuch Dexcom ONE, G6 und G7.

2 Wadwa RP, et al. Diabetes Technol Ther. 2018.

3 Beck. RW, et al. JAMA 2017;317(4) 371-378.

4 Welsh. JB et al. Diabetes Technol Ther. 2019;21(3).

Die Ergebnisse wurden mit einem Dexcom CGM-System einer vorherigen Generation ermittelt; mit dem Dexcom G7 sind angesichts der vergleichbaren bzw. besseren Leistung, des erweiterten Funktionsumfangs und der verbesserten Benutzerfreundlichkeit vergleichbare Ergebnisse zu erwarten.